KIKO KARATE DOJO HANNOVER E.V.

Unser Verein

Seit 2007 wird in unserem Dojo traditionelles Shotokan-Karate unterrichtet und trainiert.

Training bedeutet für uns zum einen die Vermittlung der klassischen Karatetechniken im Rahmen eines lebendigen Unterrichts, der sich eng an die neuen Erkenntnisse und Entwicklungen der Japan Karate Association (JKA) und die Instruktionen des europäischen Chef-Ausbilders Hideo Ochi anlehnt.

Zum anderen versuchen wir, allen Schülerinnen und Schülern die traditionellen Werte des Karate nahe zu bringen. Dazu gehören vor allem Höflichkeit und gegenseitige Achtung, Mut, Selbstbeherrschung, Hilfsbereitschaft und Bescheidenheit sowie der ständige Versuch, seine eigene Persönlichkeit weiter zu entwickeln. Außerdem spielen Konfliktvermeidung und die möglichst gewaltfreie oder doch gewaltarme Lösung von unvermeidbaren Konflikten eine zentrale Rolle.

Wer Körper und Geist durch intensives Karate-Training ernsthaft entwickeln möchte, wird sich bei uns bestimmt gut aufgehoben fühlen.

Der Unterricht ist altersgerecht aufgebaut und berücksichtigt die unterschiedlichen individuellen Voraussetzungen der Schülerinnen und Schüler ebenso wie die Erkenntnisse der modernen funktionellen Gymnastik. Das Training findet in freundlicher, kameradschaftlicher Atmosphäre statt und wird von kompetenten Lehrerinnen und Lehrern mit nationaler und internationaler Erfahrung geleitet. Zur Zeit ca. 450 Mitglieder.

Mitglied im

Stadtsportbund Hannover, Landessportbund Niedersachsen

Deutschen JKA-Karate Bund (DJKB) e.V.

Japan Karate Association (HQ Tokio)

Erfolge

Zahlreiche Titel seit 2007 auf Landes, Bundes und internationaler Ebene

Deutsche Meister im Nachwuchs- und Erwachsenenbereich

Mehrfache Europameister und Europameisterschaftsmedaillien Junioren / Erwachsene

Qualifikation zur JKA Weltmeisterschaft

Unser Motto lautet: Ein Team, ein Herz, ein Ziel!